Da gerade in der Winterzeit der Chicorée ein sehr gesundes Gemüse ist und zum Beispiel mit Orangen oder Äpfeln angereichert ein sehr frischer und schmackhafter Salat ergibt, ist es ein sehr wertvolles Gemüse.

Chicorée – gesundes Wintergemüse

Chicorée – gesundes Wintergemüse

Mein neuester Artikel handelt über Chicorée und den Anbau. Da ich regelmässig als Autor im Online-Magazin myPfadFinder schreibe, habe ich hier in Kürze etwas über das wertvolle Gemüse zusammengefasst. Wer mehr wissen möchte, dem empfehle ich den gesamten Artikel direkt im Magazin zu lesen (klick hier).

Da gerade in der Winterzeit der Chicorée ein sehr gesundes Gemüse ist und zum Beispiel mit Orangen oder Äpfeln angereichert ein sehr frischer und schmackhafter Salat ergibt, ist es ein sehr wertvolles Gemüse. Gekocht gibt es viele leckere Rezepte. Der Vorteil von gekochtem Chicorée ist, dass der bittere Geschmack nicht dominiert. Die Bitterstoffe sind übrigens genau das, was das Gesunde am Chicorée ausmacht. Er ist definitiv ein Kraftpaket und sollte in keiner Menüplanung fehlen.

Die Bitterstoffe im Chicorée sind übrigens genau das, was das Gesunde am Chicorée ausmacht.
Da gerade in der Winterzeit der Chicorée ein sehr gesundes Gemüse ist und zum Beispiel mit Orangen oder Äpfeln angereichert ein sehr frischer und schmackhafter Salat ergibt, ist es ein sehr wertvolles Gemüse.

Der Anbau ist hochspannend und es ist definitiv nicht eine leichte Kultur und idealerweise dem Spezialisten vorbehalten. Der roten Chicorée wird immer häufiger angeboten und sieht mit seinen roten Blättern sehr apart und dekorativ aus.

Vitaminreich und gesund

Chicorée ist das Gemüse für die schlanke Linie. Sehr kalorienarm und leicht verdaulich, enthält er viele wertvoller Mineralstoffe. Zum Beispiel Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Natrium und Eisen sowie die Vitamine B1, B2, C und PP. Durch den hohen Anteil an Vitamin C werden Immunsystem und Blutgefäße gestärkt. Hoch im Kurs steht der Chicorée zudem wegen seiner Anti-Aging-Wirkung. Durch den regelmäßigen Genuss kann die Haut bis ins Alter gesund und jugendlich bleiben.

Rezept «überbackener Chicorée»

Zutaten:

  • 6 Chicorée
  • 6 Scheiben gekochten Schinken
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 0,5 lt Milch
  • 100 g Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

Chicorée halbieren und bitteren Kern herausschneiden. 10 Minuten in kochender Bouillon oder Salzwasser blanchieren. Anschliessend mit Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Während des Blanchieren den Butter zerlassen. Mehl hineinstreuen und unter ständigem Rühren anschwitzen. Die Milch nach und nach dazugiessen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Den geriebenen Käse in der Sauce auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Den Chichorée mit einer Scheibe gekochten Schinken umwickeln. In eine gebutterte Auflaufform legen und alles mit der Sauce begießen. Butterflocken darauf setzen und bei 200 Grad ca. 25 Minuten überbacken.

 

Schreibe einen Kommentar